Home: Das Landgut


Das Landgut


Das Landgut Podere le Olle liegt auf halber Strecke zwischen Florenz und Rom. Geografisch gut gelegen und von der Autobahn aus leicht erreichbar, kann man von dort aus gut Orvieto, Città della Pieve, den Trasimenischen See und Perugia, sowie das wunderschöne Val d'Orcia erreichen, welches den idealen Ausgangspunkt zur Erforschung der Toskana darstellt und außerdem mit herrlichen öno-gastronomischen Routen reizt. Das Landgut selbst ist über einen Schotterweg zu erreichen, der von Olivenhainen umgeben ist und schließlich zu einem großen Parkplatz am Rande des Gartens des Bauernhofs führt.

Das Landgut besteht aus zwei schönen, alten und im Sinne ihres ursprünglichen Charakters restaurierten Steinhäusern. Das Gut wird mit biologischer Landwirtschaft betrieben und die Hofgebäude selbst wurden mit umweltfreundlichen Materialien gebaut.

Unser Ziel und Anliegen ist es, eine umweltfreundliche, mit der Natur in Harmonie existierende Ferienart anzubieten. Aus diesem Grunde produzieren wir geothermische und Sonnenenergie und benutzen Glühbirnen mit Niedrigverbrauch. Unsere Badezimmer sind mit Wasserflussverminderern ausgestattet, somit jeglicher Verschwendung vorbeugend. Wir betreiben Mülltrennung und organische Abfallstoffe werden als Kompost in unserem Gemüsegarten zur Düngung wiederverwendet. Auch die Auswahl unserer Lebensmittel und die Kost, die wir unseren Gästen bieten, beruhen auf diesen Prinzipien.

Frühstück und Abendessen, wenn vorgesehen, werden im Garten serviert, oder während der weniger warmen Jahreszeiten im Erdgeschoss des Gutshauses, wo der einstmalige Kuhstall in einen großen, einladenden Saal mit Deckenbögen und Kamin umgewandelt worden ist.

Angeschlossen an diesen Restaurantsaal ist die geräumige, gut ausgestattete Küche mit großer Feuerstelle. Hier werden auch Kurse in der Kunst der traditionellen Küche abgehalten. Daneben liegt ein Raum, in dem wir außer unserem eigenen Olivenöl auch eine Auswahl örtlich hergestellter Produkte zum Kauf anbieten.

Direkt am Gutshaus angeschlossen ist ein alter jetzt wieder hergestellter Ofen. Weiterhin stehen hinter dem Haus auch zwei alte Steinwannen, die einstmals als Waschtröge dienten. Auf dem dem Bauernhof zugehörigen Land schlängelt sich ein für einen morgendlichen Lauf geeigneter Fußweg um die Felder bis er schließlich am Schwimmbad angelangt. Der Pool bietet mit seinem Blick über die tiefer gelegenen Täler den idealen Platz zur Muße und Erholung.

 

 

Newsletter

Der Newsletter des Bauernhofs Podere le Olle wird an Ihre e-mail geschickt und informiert über Neuigkeiten, Promotionen ...


. Anmeldung